Viele Zocker schwören nach wie vor auf Arcade Sticks, wenn es um Präzision und Spielgefühl bei Fighting Games geht. Mad Catz wird pünktlich zum Street Fighter V Release einen solchen Bolliden in die Läden stellen und hat darüber hinaus noch ein optimiertes Gamepad im Angebot.

Die beiden Controller werden sowohl mit PS4, als auch mit der PS3 kompatibel sein. Der Figt Stick soll etwas kleiner als gewöhnlich ausfallen und somit mobiler sein, als seine Vorgänger. Beide Geräte featuren ein 6-Button Layout an der Front, wobei R1 und R2 somit nach vorne wandern. Speziell Fans des Sega Saturn Controllers sollten mit dem Gamepad glücklich werden.

Das dargestellte Design kann sich noch ändern, da eine Bestätigung durch den Lizenzgeber Capcom aussteht.

Quelle: gamingilluminaughty.com